Umkehrosmose Vergleich 2018

Die 7 besten Umkehrosmosen im Vergleich.

Aktualisiert: 8. August 2018

Gerade in der heutigen Zeit wird das Grundwasser immer mehr belastet. Dafür sorgen Schadstoffe im Boden, wie Nitrat, die die industrielle Landwirtschaft verursacht und das vermehrte Einbringen von Chemikalien und Medikamentenrückständen in den Kreislauf der Umwelt. Daher ist es wichtig, dass das Trinkwasser aus dem Wasserhahn eine gute Qualität aufweisen kann. Natürlich ist Leitungswasser immer noch das am besten kontrollierte Lebensmittel hierzulande. Denn die Wasseranbieter sind nur für die Qualität in den Staubecken zuständig. Alles, was in Ihrem Hausanschluss ankommt und den Weg in ihre Rohrleitungen findet, liegt in Ihrer Verantwortung. Dieser Test über Umkehrosmoseanlagen vergleicht Eigenschaften und Sie erfahren, wozu und warum sich eine Umkehrosmoseanlage lohnt und für Ihre Gesundheit auszahlen kann.

Directquell Directflow Directquell Directflow
Dennerle 7040 Dennerle 7040
Dennerle 7039 Dennerle 7039
iSpring RCC7AK iSpring RCC7AK
Aquamarin RO 6 Aquamarin RO 6
Profi Wasserfilter Profi Wasserfilter
Water2buy RO500 Water2buy RO500
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Directquell Directflow Directquell Directflow
Dennerle 7040 Dennerle 7040
Dennerle 7039 Dennerle 7039
iSpring RCC7AK iSpring RCC7AK
Aquamarin RO 6 Aquamarin RO 6
Profi Wasserfilter Profi Wasserfilter
Water2buy RO500 Water2buy RO500
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Directquell Directflow
Dennerle 7040
Dennerle 7039
iSpring RCC7AK
Aquamarin RO 6
Profi Wasserfilter
Water2buy RO500
1,1 Sehr gut
1,6 Sehr gut
1,7 Sehr gut
1,8 Sehr gut
2,0 Gut
2,2 Gut
2,5 Gut

Abstimmungsergebnis

1.43K+
900+
370+
359+
335+
161+
354+

Gewicht

unbekanntes
kg
2
kg
2,2
kg
9
kg
unbekanntes
kg
3
kg
11
kg

Maße

36 x 50 x 20
cm
40 x 33,5 x 13
cm
40 x 28,5 x 13
cm
36,8 x 13,3 x 47
cm
unbekannte
cm
16 x 36 x 15
cm
37 x 45 x 20
cm

Filterstufen

4
3
3
6
5
3
5

Eigenschaften

Kein Tank mehr nötig
-
-
12 Liter Tank
11,35 Liter Vorratstank
Kein Tag nötig
11l Vorratstank

Vorteile

  • Bis 1.514 l pro Tag
  • Komplettes Montageset
  • einfachste Bedienung
  • neu überarbeitet
  • noch effizienter
  • einfachste Bedienung
  • überarbeitet
  • noch effizienter
  • Stellt Mineralien wieder her
  • pH-neutrales Wasser
  • bis zu 189,27 l
  • entfernt auch Uran
  • Wasserfilter ist sehr handlich
  • Wasser wird durch 3 Filterstufen gereinigt
  • 2 bar
  • 189 l täglich
  • 30 Tage Geld zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Vergleich gefallen?
95+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Durch eine Umkehrosmose Anlage werden schädliche Stoffe, die die Gesundheit beeinträchtigen oder dauerhaft schädigen können aus dem Leitungswasser vor dem Verzehr und der Entnahme aus dem Wasserhahn heraus gefiltert.

  • Eine Umkehrosmose Anlage kann nicht nur etwas Gutes für die Gesundheit tun: Dadurch, dass manche Anlagen ohne Strom auskommen, kann nicht nur Geld beim Stromanbieter, sondern auch die Hälfte des gesamten Wasserverbrauchs gespart

  • Umkehrosmose Geräte gibt es in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Zwecke. Sie sind im Bereich der Aquaristik, im Camping- oder Outdoorbereich, sowie im Hausgebrauch für die private Nutzung zu finden. Dabei bewegen sie sich im mittelpreisigen bis hochpreisigen Segment, was bis in die Tausender gehen kann.

Wasser in Glas

Benötige ich eine Umkehrosmoseanlage und wenn ja, warum?

Seit Jahrhunderten ist das Filtern von Wasser ein Bestandteil des Lebens und Überlebens, um Krankheiten und deren Erregern entgegen zu wirken. Auch in der heutigen Zeit ist der Wert, den die Gesundheit und deren Erhaltung auf viele Menschen hat, von besonderer Bedeutung – mehr als wahrscheinlich jemals zuvor in der Zeit. Mehr Informationen finden Sie im folgenden Text.

Eine Umkehrosmoseanlage filtert alle Stoffe vorab aus dem Trinkwasser heraus, welche, trotz Filtration des Wasserversorgers, in den Rohren und im Wasser verbleiben können. Und nicht nur das: Schadstoffe, wie Chemikalien, Medikamentenrückstände, Rückstände aus der Erdgasförderung sowie das Nitrat und mögliche Krankheitserreger, wie Viren und Bakterien finden so den direkten Weg in den Körper.

Das Osmosewasser, welches nach mehreren Filterstufen aus dem Wasserfiltersystem ausgegeben wird, ist ein reines Wasser, welches nicht nur frei von sämtlichen Giften ist, sondern auch als „leeres“ Wasser bezeichnet wird. Mineralien, wie sie im Grundwasser vorkommen, sind ebenfalls heraus gefiltert. Durch bestimmte Verfahren der Remineralisierung kann dieser Zustand aber wieder hergestellt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=075PECC-T6A

Dieses Video zeigt auf, welche Probleme die konventionelle Landwirtschaft mit dem vermehrten Ausbringen von Gülle anrichten kann.

Im Internet können Sie einen Wassertest bestellen, um so die Qualität und die Stoffe, die in Ihrem Wasser enthalten sein können, feststellen zu lassen!

Was macht einen guten Umkehrosmose Wasserfilter aus?

Ein guter Umkehrosmose Test Filter zeichnet sich dadurch aus, dass er mehrere Phasen zur Reinigung und Filterung des Wassers besitzt. Zusätzlich sollte der Filter den eigenen Ansprüchen an einen Wasserfilter mittels Umkehrosmose genügen. Diese können beispielsweise ein direkter Anschluss an das Abwassersystem sein oder auch ein Tank zum Auffangen des Wassers.

Die verschiedenen Filtermodelle unterscheiden sich hierbei ebenfalls in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich. Somit gibt es im Bereich der Aquaristik Osmosefilter, die dem Wasser den Kalk entziehen und somit eine gute Grundlage für die im Aquarium lebenden Tiere und Pflanzen bietet. Die Möglichkeit eine solches Anlage auf- oder unter der Spüle anzubringen, sowie mobile Geräte sind auf dem Markt mittlerweile erhältlich.

Neben dem Aspekt, dass verschiedene Osmoseanlagen mittels Osmose und Umkehrosmose das Wasser reinigen können, unterscheiden sich diese einzelnen Modell nochmals in Ihrer Fähigkeit der Wasseraufbereitung und Wasseraufbewahrung. Modelle mit Abwassertank oder direktem Anschluss an das Abwasserrohr haben sich hier genauso platziert, wie Modelle mit Osmosewassertank oder der Möglichkeit, dass das Wasser bei jeder einzelnen Entnahme frisch gefiltert den Wasserhahn verlässt.

Welche Bedürfnisse und Voraussetzungen Sie also erfüllen können, einen Wasserfilter, der die Umkehrosmose anwendet, finden Sie mit Sicherheit. Dieser Test kann Ihnen bei der Übersicht der unterschiedlichen Einsatzbereiche helfen und dient als Ihre Kaufberatung und erste Übersicht über die breite Angebotspalette.

Produktvergleich und Überblick

Dieser Testbericht zum Thema Osmose und Umkehrosmose soll Ihnen den Entschluss für den Kauf eines solchen Wasserfilters einfacher und übersichtlicher machen. Hier können Sie drei verschiedene Testsieger aus unterschiedlichen Kategorien finden. Aber nicht alleine durch die Stiftung Warentest, das Testmagazin, wenn es darum geht in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens Produkte auf Leistung und Preis zu vergleichen.  Die Eigenschaften und Merkmale, Besonderheiten, sowie auch der Preis dieser Produkte kann so auf einen Blick schnell verglichen werden. So können Sie eine Kaufentscheidung treffen, die Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht und ab sofort sauberes und gefiltertes Wasser ohne Schadstoffe oder schädliche Rückstände genießen.

Hersteller

Aufgabengebiet

Dennerle

Aquarisitik, Welt der Pflanzen und Tiere im Wasser

aqua living

Produktion made in germany, Wasserreinigungssysteme

Aquaphor

Spezialisiert auf Wasserfilter

Dennerle Osmose Professional 190

Für das Unternehmen Dennerle steht seit 1966 die Wasserwelt im Mittelpunkt des Bestrebens des Unternehmens. Allen voran die Wasserpflanze, die laut Dennerle das „sensibelste Element des Wasser“ ist und so besondere Aufmerksamkeit verdient. Heute umfasst das Portfolio des Unternehmens einiges mehr. Durch die breite Masse, wie Aquaristik- und Teichzubehör, Pflanzenpflegeprodukten und Systeme, die für funktionierende Ökosysteme sorgen, hat sich Dennerle einen Namen gemacht und sich einen Vorsprung im Wettbewerb der Produkte der Aquaristik geschaffen.

Die Osmoseanlage aus dem Hause Dennerle verhilft Ihrem Aquarium zu hochreinem und weichem Wasser, was eine gute Basis für die Lebensgrundlage für das Aquarium für Süß- und Meerwassertiere generiert. Durch eine erhöhte Lebensdauer der Membran und eine hohe Leistung durch ein Spülventil werden leistungsmindernde Ablagerungen auf der Filtermembran entfernt.

Vorteile

  • Einfacher Anschluss an den Wasserhahn möglich
  • Kleines handliches Format, gegenüber anderen Osmoseanlagen
  • Sofort anschlussfertig
  • Leistungsstark
  • Umfassendes Zubehör

Nachteile

  • Kein Tank, um Schmutzwasser auffangen zu können
  • Direkter Anschluss an das Abwassernetz ist notwendig
  • Mit 95% schlechtere Rückhalterate von Schadstoffen als andere Anlagen
  • Zusatzprodukte zur Wasseraufbereitung, beispielsweise zur Remineralisierung, nötig

Eine zuverlässige Filterung des Leitungswassers für Ihre Aquarien wird mit diesem Wasserfilter möglich. Durch Überarbeitung des Vorgängermodells können nun durch einen Spülventil Ablagerungen auf dem Membranfilter entfernt werden. Die Osmose Profession 190 ist für jeden Fisch- und Aquarienliebhaber ein absoluter Testsieger, was den Umfang und die Leistung für das Reinigen des Wassers angeht. Dieser Wasserfilter liegt im Niedrigpreissegment und ist für jeden Bewunderer der Wasserwelt eine lohnende Anschaffung.

Aqua Living mobiler Wasserfilter Springtime 420 in Carbonoptik

Die Philosophie des Unternehmens Aqua Living liegt darin, höchste Qualität in Deutschland zu entwickeln und zu produzieren. Hochleistungsfähige und elektronisch gesteuerte Reinigungssystem im Bereich Wasser – einfachste Handhabung, umfassende Technik zur Sicherheit, eine lange Betriebsdauer und das einzigartige Design zeichnen diesen Hersteller aus.

Aqua Living hat mit diesem mobilen Wasserfilter ein kleines „Wunderwerk“ mit guten Empfehlungen erzielen können. Dieser Wasserfilter nutzt das Verfahren der Umkehrosmose und kommt in einem kleinen Format zu Ihnen nach Hause. Nur 0,4 l Abwasser entstehen bei der Produktion von 1 Liter Reinwasser, also gefiltertem Wasser. Dieser formschöne Filter in edler Otik ist Testsieger, was das Design angeht. Im Vergleich zu anderen Filtern gewinnt dieses Produkt eindeutig mit bester getesteter Filter im Vergleich der anderen mobilen Filteranlagen.

Vorteile

  • Benutzerfreundlich durch einfache Bedienung Plug & Play
  • Einfache Erstinstallation des Filters
  • Betriebsabläufe elektronisch gesteuert
  • Ein-Tasten-Bedienphilosophie
  • Eingangs- und Ausgangswerte des Wassers werden in PPM (Parts per million) genauestens auf dem Display angezeigt
  • Edles modernes Design
  • Für gute Mobilität auch mit 12V oder 24V Anschluss zu betreiben

Nachteile

  • Strom benötigt
  • Hoher Anschaffungspreis

Der Filter aus der Serie „Springtime“ aus dem Hause aqua living besticht in Optik und Design und ist dort Vorreiter, was die Modernität des Wasserfilterns angeht. Auch die bedienerfreundlichen Funktionen und Bedienungsweisen können bei diesem Produkt überzeugen. Auch in den Bewertungen in verschiedenen Tests und Empfehlungen schneidet dieser Wasserfilter gut ab und könnte glatt als Testsieger hervor gehen. Allerdings ist das Gerät beim Thema Preis-Leistung eher an hinterer Stelle. Durch den hohen Anschaffungspreis und der Tatsache, dass immer nur eine kleine Menge Wasser gefiltert werden kann, muss abgewogen werden, welche Merkmale eines Wasserfilters hier für jeden von entscheidender Bedeutung sind. Mobil und einfach zu bedienen ist dieser mobile optische Blickanfang allemal.

Aquaphor Morion RO-101

Aquaphor, welches ein Mitunternehmen aus dem Hause der H2on GmbH ist, besticht durch seine immer weiter laufende Arbeit in der Entwicklung guter und bedienerfreundlicher Osmosefilter. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht die nötige Optimierung und Konfiguration für Wasserfiltersysteme effektiv und sicher auf- und auszubauen. Die hohen Ansprüche und Erwartungen liefern immer wieder sichere und bestmöglich produzierte Wasserfilter.

Diese eine der Umkehrosmoseanlagen aus dem Hause aquaphor stellt in diesem Vergleichstest einen Meilenstein in der Technologie von Trinkwasser dar. Hohe Leistung und extreme Kompaktheit tragen mit diesem Gerät zur Wasserversorgung der gesamten Familie bei. Eine ultrafeine Nachfilterung entsorgt mögliche Schadstoffe aus dem Trinkwasser und macht es sauber und rein und gesund.

Vorteile

  • 50 % kleiner als vergleichbare Filteranlagen dieser Art
  • Die Hälfte Wasser pro Jahr wird eingespart
  • Auch für Allergiker und Kinder geeignet
  • Platzsparend und geldsparend
  • Funktioniert ohne elektrischen Strom

Nachteile

  • Nachfolgekosten durch Ersatz von Filtern und Filterkartuschen
  • Schwierige Handhabung
  • Höherer Anschaffungspreis, aber für Umkehrosmose Geräte noch im Mittelfeld

Mit diesem kleinen Platzsparer können Sie schnell und effektiv Ihr eigenes sauberes Wasser zu Hause filtern und müssen dabei nicht einmal einen Anschluss für die Steckdose in der Nähe haben. Ab einem Druck von 2,2 bar kann dieses Gerät auch ohne Strom Ihr Wasser filtern und somit etwas für Ihre Gesundheit tun. Durch die vielen Filterstufen können Sie ihr Wasser von Pestiziden, Nitrat und anderen Verunreinigungen befreien. Auch das Stehen vom Wasser in der Leitung stellt nun kein Problem mehr dar, da es hier eine Nachfilterung gibt, die das stehende Wasser ebenfalls noch einmal auf Bakterien filtern kann.

Lediglich der Preis der Anschaffung, welcher bei diese Art von Filtern immer recht hoch ist, was an der komplexen Art der einzelnen Filterelemente sowie an den in den Filtern enthaltenen Stoffe, wie Aktivkohle und der gleichen, vorhanden ist. Die Handhabung dieser Auftischanlage wurde bei einigen Tests, sowie Verbrauchern im Internet ebenfalls kritisiert und leicht bemängelt.

Gesundheitsaspekt durch Umkehrosmose

Nutzen Sie keinen Osmosefilter zur Filterung Ihres Trinkwassers müssen diese Aufgabe Niere und Leber übernehmen. Diese Giftfilter-Organe entnehmen aus dem Organismus die Schadstoffe und Gifte und halten sie fest. Nicht alle dieser Gifte können anschließend wieder aus dem Körper ausgeschieden oder abgebaut werden. Ein Teil dieser schädlichen Stoffe kann im Körper verbleiben und somit Ihren Körper zur menschlichen „Müllkippe“ werden lassen. Auf lange Sicht gesehen können diese schädlichen Stoffe das Immunsystem schwächen und Krankheiten begünstigen oder erst auslösen.

Im Körper verbleibende Schadstoffe setzen sich oft in den Körperzellen, sowie auch den Fettzellen ab, verlangsamen den Stoffwechsel und verursachen Übergewicht, Darmprobleme, Hautirritationen und dergleichen. Durch das Filtern Ihres Wassers können Sie dem vorbeugen.

Auch Pestizide und Herbizide können durch das Filtern durch den Aktivkohlefilter, der sich im Gerät befindet, auch dem Wasser entnommen werden. Grobe Partikel, wie Rost verbleiben im ersten Filter der Filterstufe und haben in Zukunft keine Möglichkeit mehr Rohrleitungen oder Ihre ganzes Hauswasseranlage durch Korrosion und Rost in Mitleidenschaft zu ziehen. Natürlich ist die Aufnahme von Rost durch einen Hauswasserfilter schon größtenteils erledigt – dennoch kann durch eine Umkehrosmose Anlage, entweder mit einem 2-, 3, oder 5 Stufen-Filter-System Ihr Wasser noch reiner und gesünder gemacht werden.

Fazit und Zusammenfassung

Eine Bewertung aus dem Internet, ein Erfahrungsbericht aus dem Freundeskreis oder eine Beratung durch einen Fachmann – die Umkehrosmose Anlage sollte immer Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen genügen.

Die Bewertung dieses Testberichts ergibt nun einen kleinen und passenden Überblick für Sie. Zusammengefasst kann gesagt werden, dass bei diesem Vergleichstest mehrerer Anlagen, die durch Osmose und Umkehrosmose funktionieren, spezielle Unterschiede in der Funktionsweise, Bedienung und Optionen in der Filterung zugrunde liegen.

Einer Online Kaufberatung oder einer persönlichen Beratung durch einem Händler Ihres Vertrauens können Sie nun mit Entspannung und einem gewissen Wissensstand entgegen sehen. Egal, in welchem Bereich Ihre Erfahrung liegt, welche Empfehlung Sie bekommen können oder welches Testmagazin, wie beispielsweise die Stiftung Warentest, einen neuen Testsieger mit Note gut gekürt hat – welche Form eines Umkehrosmose Filters entscheiden alleine Sie.

Versuchen Sie vor dem Kauf im Internet durch Produktrezensionen und Bewertungen, sowie Gespräche mit Fachhändlern das Gerät durch Fotos und Videos zu begutachten!

 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Directquell Directflow
Directquell Directflow
Zum Angebot »
Vergleichssieger
Dennerle 7040
Dennerle 7040
Zum Angebot »